Montag, 02 Mai 2016
No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

18 Jahren kämpfte der Norweger Wallach gegen das Kotwasser

Liebes Kristallkraft-Team,

seit 19 Jahren, bin ich stolze Pferde-Mama eines liebenswürdigen Norweger Wallachs. Bereits als Jährling kam er in meinen Besitz. Was schon immer sein Problem war, war eine starke Neigung zum Kotwasser.

Bereits kleine Fütterungsumstellungen reichten aus, um eine Neuerkrankung auszulösen. Selbst ein Leckerchen führte schon zu Durchfällen und Kotwasser. Obst oder Möhrchen zu füttern ist schon schnell undenkbar geworden. Die üblichen Therapien mit Leinsamen, Mash, Heucobs und alles Mögliche was im Handel angepriesen wurde, hat keinerlei Erfolg gebracht.

Tierärzte haben nichts herausfinden können und gingen von Stress und diversen Unverträglichkeiten aus. Er kämpfte weiter. Die Frequenzen zwischen den Kotwasserphasen wurden immer kürzer. Das Pferd baute immer weiter ab. Der Tierarzt stellte einen massiven Elektrolytmangel und eine durch die Durchfälle verursachte Blutarmut fest. Auch die Leber hatte gelitten. Ich verzweifelte langsam.

Doch auf den Rat einer Freundin versuchte ich Kristallkraft Coolly und Kristallkraft No1 in Kombination. Entgegen jeden Erwartungen besserte sich das Kotwasser nach 18 Jahren! Die Blutwerte normalisierten sich!

Seither verabreiche ich Coolly als Dauerpräparat. Kristallkraft No1 gebe ich nach Wurmkuren als Kur.

Vielen Dank für Alles!

Liebe Grüße

Alexandra Sprenger, Bottrop

Die Kristallkraft Produktfamilie:

  • Kristallkraft Pferdefutter Shop