x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Erfahrungen

Kristallkraft Erfahrungen

Wir freuen uns über jede Zusendung, egal ob Sie schon jahrelang überzeugter Kristallkraft-Fütterer sind oder gerade erst umgestellt haben. Schicken auch Sie uns gerne Ihre Erfahrungen! (per E-Mail & Foto an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie unser Formular:

Die Welsh Cob Stute ist seelisch wieder stabil und ausgeglichen

Die Welsh Cob Stute ist seelisch wieder stabil und ausgeglichen

Meine Welsh Cob Stute Gypsey May ist bereits 20 Jahre alt und zum Glück noch richtig gut beieinander. In den letzten Jahren hatte sie ein wenig unter sehr dominanten Pferden zu leiden gehabt und dadurch entsprechend an Gewicht verloren.

  • Samstag, 28 Juni 2014
Isländer Skjanni ist mit KRISTALLKRAFT No1 wieder gut zu Fuß, trotz Spat und Ataxie

Isländer Skjanni ist mit KRISTALLKRAFT No1 wieder gut zu Fuß, trotz Spat und Ataxie

Seit ca. zwei Jahren verabreichen wir an unseren Islandwallach Skjanni, ein Fuchs mit weißer Blesse, der dieses Jahr im Juli ein Alter von fast einem Vierteljahrhundert erreichen wird, KRISTALLKRAFT No1. Er erhält täglich eine halbe Dosis. Empfohlen wurde uns KRISTALLKRAFT No1 von einer Pferdebesitzerin, die beobachtet hat, dass dieses Mittel die unterschiedlichsten Krankheiten von Pferden auf Dauer gelindert bzw. geheilt hat.

  • Freitag, 27 Juni 2014
Durch KRISTALLKRAFT No1 hat der Shagaya-Araber kein Kotwasser mehr

Durch KRISTALLKRAFT No1 hat der Shagaya-Araber kein Kotwasser mehr

Liebes Kristallkraft-Team,

bei der Suche im Internet nach einer Lösung für das starke Auftreten von Kotwasser bei meinem Shagya-Araberwallach, besonders im Herbst und im Winter, bin ich auf Kristallkraft No1 gestoßen.

  • Donnerstag, 26 Juni 2014
Bei den drei Kaltblütern hat sich KRISTALLKRAFT No1 gegen Kotwasser und zur Entgiftung bewährt

Bei den drei Kaltblütern hat sich KRISTALLKRAFT No1 gegen Kotwasser und zur Entgiftung bewährt

Liebes Kristallkraft-Team,

wir verwenden bereits seit etlichen Jahren Kristallkraft No1, da unsere drei schweren Jungs (Gondo ist ein Freiberger; Regent ein Schwarzwälder und Mistral ein Ardenner) insbesondere im Frühjahr, bei Beginn der Weidesaison, zu Kotwasser neigen - mit Kristallkraft No1 haben wir es gut im Griff.

  • Montag, 23 Juni 2014
Frau Vierkes Pferden half Coolly und No1 bei Fellwechselproblemen, Kotwasser und Magenbeschwerden

Frau Vierkes Pferden half Coolly und No1 bei Fellwechselproblemen, Kotwasser und Magenbeschwerden

Mein Pferd Amadeus, Wallach, 21 Jahre alt, hat mit dem 15. Lebensjahr Probleme mit dem Fellwechsel bekommen. Er muss mindestens 3 – 4 mal im Jahr geschoren werden. Das ist nicht nur für das Pferd, sondern auch für mich sehr anstrengend und zeitraubend!

  • Sonntag, 22 Juni 2014
Pony Goldi kann sein Rentnerdasein jetzt ohne Bauchschmerzen genießen

Pony Goldi kann sein Rentnerdasein jetzt ohne Bauchschmerzen genießen

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere jüngste Tochter hatte mit 6 Jahren erste Reiterfahrungen auf dem Pony Goldi auf einem Pony-Verleih-Hof gemacht. Sie wollte dann dieses Pony gerne haben. Es war aber nicht verkäuflich.

  • Freitag, 20 Juni 2014
Armani ist jetzt ausgeglichen und nicht mehr kolikanfällig

Armani ist jetzt ausgeglichen und nicht mehr kolikanfällig

Liebes Kristallkraft–Team,

über den Jahreswechsel 2013/2014 stand mein Armani leider mal wieder in der Tierklinik. Zum wiederholten Mal musste ich ihn nach einer Kolik dort behandeln lassen. Während der Untersuchung kamen die Tierärztin und ich auf die vermuteten Magenprobleme des Pferdes zu sprechen.

  • Montag, 16 Juni 2014
Mauke, Juckreiz und Scheuerneigung sind bei der Kaltblutstut Ulla Vergangenheit

Mauke, Juckreiz und Scheuerneigung sind bei der Kaltblutstut Ulla Vergangenheit

Hallo Frau Nitsche, 

ich möchte Ihnen heute gerne eine Rückmeldung bezüglich der Kristallkraft No1 Wirkung bei meinem Pferd geben. Meine 20jährige Kaltblutstute "ULLA", die ganzjährig in Offenstallhaltung steht, leidet schon länger (fast 2 Jahre, mal stärker, mal schwächer) an Mauke/Raspe.

  • Montag, 16 Juni 2014
Durch Coolly hat die Stute keine Probleme mehr mit ihrer Gastritis, die Koliken bleiben aus

Durch Coolly hat die Stute keine Probleme mehr mit ihrer Gastritis, die Koliken bleiben aus

Meine 10- jährige Stute hat seit Jahren immer wieder Probleme mit Koliken. Letztes Frühjahr war es dann soweit das sie ständig Anzeichen einer leichten Kolik zeigte. Sie gähnte viel, knirschte mit den Zähnen, stieß ständig auf und war sehr schreckhaft.
Der Besuch des Tierarztes ergab dann, dass sie an Gastritis, zu viel Magensäure, leidet.

  • Freitag, 13 Juni 2014
Rahja und Rico geht es mit Kristallkraft viel besser

Rahja und Rico geht es mit Kristallkraft viel besser

Liebes Ehepaar Nitsche,

gerne schildere ich meine Erfahrung mit Kristallkraft Coolly und No1. Ich muss sagen, dass ich 2 Problem Pferde habe: Rahja, ca.22 Jahre, hat seit Jahren ein Problem mit der Lunge, bzw. es ist eher ein psychosomatisches asthmatisches Problem.

  • Donnerstag, 12 Juni 2014
<<  29 30 31 32 33 [3435 36 37 38  >>