x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Erfahrungen

Kristallkraft Erfahrungen

Wir freuen uns über jede Zusendung, egal ob Sie schon jahrelang überzeugter Kristallkraft-Fütterer sind oder gerade erst umgestellt haben. Schicken auch Sie uns gerne Ihre Erfahrungen! (per E-Mail & Foto an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie unser Formular:

Hochgradige Mauke - Die Mauke verschwand wie von Zauberhand!

Hochgradige Mauke - Die Mauke verschwand wie von Zauberhand!

Vor knapp einem halben Jahr war ich der Verzweiflung mehr als nahe. Nach etwa 4 Wochen in einem neuen Stall litt mein 7-jähriger Wallach an hochgradiger Mauke, womit er noch nie Probleme hatte. Natürlich war die erste Reaktion den Tierarzt zu Rate zu ziehen.

  • Freitag, 21 März 2014
Nach 3 Wochen Coolly ist das Pferd nicht wiederzuerkennen

Nach 3 Wochen Coolly ist das Pferd nicht wiederzuerkennen

Ein großes Lob an Ihr Kristallkraft Coolly Ich habe einen sehr sensiblen 10 jährigem Oldenburger Wallach Durch Wohnungswechsel musste ich in den letzten Jahren öfter den Stall wechseln, Beim reiten iring er mir in der letzten Zeit sehr oft durch und drückte von Anfang an den Rücken weg,an ein entspanntes Reiten war nicht zu denken.

  • Mittwoch, 19 März 2014
Kotwasser, Blähungen und Aufschwemmungen sind Geschichte

Kotwasser, Blähungen und Aufschwemmungen sind Geschichte

Ich habe mein Fünfjähriges Stütchen jetzt seit einigen Monaten, Anfangs hatten wir mit Kotwasser und Stoffwechselproblemen zu kämpfen. Auch war sie ständig so aufgedunsen. Dank Ihrer sehr kompetenten und freundlichen Beratung und einer 40 tägigen Kur mit Kristallkraft No. 1 geht es meiner Piccolina jetzt richtig gut.

  • Montag, 17 März 2014
Schon nach 3 Tagen bemerkte ich, wie das Kotwasser weniger wurde

Schon nach 3 Tagen bemerkte ich, wie das Kotwasser weniger wurde

Seit über 10 Jahren besitze ich einen Lusitano Crusado, der viel mitgemacht hat während er in Spanien schnell ausgebildet wurde. Als Hengst kam er kaum reitbar nach Deutschland, bekam beruhigende Medikamente und wurde lebensgefährlich von einem anderen Hengst so gebissen, dass ein großes Loch in seinem Bauch war. Die handflächengroße Narbe, lässt dieses Geschehen nicht vergessen. 

  • Freitag, 14 März 2014
Stern war ziemlich dünn und oft sehr matt vor allem beim Reiten machte sich das bemerkbar

Stern war ziemlich dünn und oft sehr matt vor allem beim Reiten machte sich das bemerkbar

Sterni war nicht besonders weit entwickelt als er im Frühjahr vier Jahre alt wurde. Er war bloß 1,62 cm groß ziemlich dünn und oft sehr matt vor allem beim Reiten machte sich das bemerkbar. Anfang 2013 bekam er dann an seinen vier weißen Füßen kleine Krusten, Mitte des Jahres wurde es immer schlimmer, die Beine waren total offen, teilweise vereitert und blutig und man konnte ihm kaum noch die Beine anlangen.

  • Mittwoch, 12 März 2014
Aus unerfindlichem Grund kam sein Stoffwechsel durcheinander

Aus unerfindlichem Grund kam sein Stoffwechsel durcheinander

Aus unerfindlichem Grund kam sein Stoffwechsel derart drucheinander, dass das Kotwasser nur so aus ihm herausschoss. Ich versuchte mit Hausmitteln den Darm zu beruhigen, fütterte nur unser gutes Heu und machte mit Flohsamen und Bierhefe eine Kur. Es wurde nur zeitweise besser - aber zufriedenstellend war es nicht.

  • Montag, 10 März 2014
Araberstute ist durch die Entgiftung noch schöner geworden

Araberstute ist durch die Entgiftung noch schöner geworden

Ich verwende Kristallkraft dieses Jahr das erste Mal, nachdem ich letztes Jahr AKAID gefüttert habe. Nun bin ich richtig froh, dass ich Kristallkraft gefunden habe, welches Montmorillonit in pelletierter Form anbietet. Pulver landen doch vermehrt in der Nase oder Lunge und da gehört es nicht hin.

  • Mittwoch, 05 März 2014
Mein Senior Diabolo - Kotwasser weg, Husten weg, Hufe toll!

Mein Senior Diabolo - Kotwasser weg, Husten weg, Hufe toll!

Nach 9 Monaten Fütterung möchte ich Ihnen heute mitteilen, wie zufrieden ich mit Ihrem Produkt bin. Alles begann damit, dass mein 27-jähriger Hannoveraner im Februar eine leichte Kolik mit Atemnot (Diabolo hat COPD) und nach der Behandlung durch unseren Tierarzt wieder täglich mit Kotwasser zu tun hatte. Also musste das Internet als Recherchestelle herhalten und schnell stieß ich auf Kristallkraft, von dem ich vorher noch nie gehört oder gelesen hatte.

  • Mittwoch, 20 November 2013
Die Haflinger Stute von Frau Ulbrich hat Dank Kristallkraft No1 glänzendes Fell und ein gesundes Selbstbewusstsein

Die Haflinger Stute von Frau Ulbrich hat Dank Kristallkraft No1 glänzendes Fell und ein gesundes Selbstbewusstsein

Meine Haflingerstute bekommt seit ca. zwei Monaten Kristallkraft und ihr Fell glänzt wie nie zuvor. Da sie eine sehr sensible Stute ist, hatte sie vor dieser Kur immer wieder Probleme auch psychischer Natur. Seit ich das Futter füttere, wirkt sie selbstbewusster, ist belastbarer, ausgeglichener, lebensfreudiger und wunderschön.

  • Mittwoch, 20 November 2013
Der kleine Minishetty

Der kleine Minishetty "Gernegroß" fühlt sich wieder pudelwohl ohne Kotwasser!

Heute schaffe ich es endlich mich bei Ihnen zu melden. Am 30.Oktober habe ich mit Ihnen telefoniert und von dem Problem mit meinem 1.5 Jahre alten Minishetty berichtet. Schon einen Tag später war mit DHL ein Eimer mit Kristallkraft No1 bei mir zu Hause. Vielen Dank für die schnelle Lieferung!

  • Dienstag, 12 November 2013
<<  32 33 34 35 36 [3738 39 40 41  >>