Mein Konto
Mein Konto

Aegidienwallach Herkules hatte Probleme beim Fellwechsel

Aegidienwallach Herkules hatte Probleme beim Fellwechsel
Herkules fühlt sich sichtlich wohl
Samstag, 12 November 2011

Mein jetzt 14jähriger Aegidienbergerwallach Herkules hatte vor 4 Jahren eine schwere Hufrehe, die wir zwar wieder ausgeheilt bekommen haben, aber eine große Empfindlichkeit der Hufe die sich immer wieder durch Stolpern zeigte ist zurückgeblieben. Auch hatte er regelmäßig im Fellwechsel sehr stumpfes Fell, viele Schuppen und hatte immer Kotwasser. Er stand oft teilnahmslos in seiner Herde. Eine Freundin hat mich dann auf das Produkt Kristallkraft No1 hingewiesen und ich habe es zuerst an Herkules ausprobiert.

Ich habe nacheinander 3 Eimer verfüttert und eine Riesenveränderung bemerkt. Kotwasser war komplett verschwunden und das Pferd ist viel lebhafter geworden. So gespielt wie auf dem Foto hatte er vorher schon ewig lange nicht mehr. Nachdem dem Wallach die Kur so gut bekommen ist, habe ich dann auch meinen drei anderen Ponys je einen Eimer Kristallkraft No1 gegönnt und sie sind alle supergut durch den Winter gekommen.

Jetzt zum Frühjahr und dem damit verbundenen Fellwechsel werde ich auf jeden Fall wieder eine Kur für alle Vier füttern.
 
Viele Grüße Meike Schmidt aus Dassel

Eingesetzte Nahrungsergänzung:
Weitere Erfahrungsberichte:

Schnellversand

binnen 24 Stunden

Kostenloser Versand

innerhalb Deutschland

dpd

Mit LIVE-Tracking

Zahlungsarten

Einfache und sichere Zahlung

paypal

PayPal

rechnung

Rechnung

ec

Bankeinzug

Zufriedenheitsgarantie

100% zufrieden oder Geld zurück

Kontakt zu Kristallkraft

Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da:

Freundlich. Liebevoll. Kompetent. Kristallkraft.

Sprechen Sie mit unserem Experten-Team

Mo-Fr 08.30 - 14.00 Uhr

Außerhalb unserer Sprechzeiten hinterlassen Sie bitte Ihr Anliegen
oder Ihre Bestellung auf unserem Anrufbeantworter.