x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Altes Pferd

No2 Erfahrungen zum Thema Altes Pferd

Alte Pferde leiden oft an Stoffwechselproblemen und bauen ab. Das Alter bringt besondere Herausforderungen an die Fütterung mit sich. Lesen Sie hier, welche wunderbaren Wandlungen bei alten Pferde mit Kristallkraft No2.

Der 23-jähriger Warmblüter ist beweglicher und besser drauf

Der 23-jähriger Warmblüter ist beweglicher und besser drauf

Liebes Kristallkraft-Team,
vorab erst einmal vielen Dank für die gute und freundliche Beratung. Seit Mai 2018 füttere ich meinem 23 Jahre alten Wallach Kristallkraft No2 und TheMineral und bin absolut begeistert.

  • Dienstag, 18 September 2018
Das Magengeschwür warf den Pferde-Senior aus der Bahn

Das Magengeschwür warf den Pferde-Senior aus der Bahn

Liebes Kristallkraft-Team,
bei unserem, inzwischen 28 Jahre alten, Warmblutwallach Draemboy, wurde Anfang diesen Jahres ein Magengeschwür diagnostiziert und (leider) mit Gastrogard behandelt. Er hat während der Behandlungsphase (4 Wochen) muskulär stark abgebaut (der Supergau für seine arthritischen Gelenke), seine Blutwerte waren sehr schlecht.

  • Dienstag, 21 August 2018
Die Stuten erholten sich komplett von der Hufrehe

Die Stuten erholten sich komplett von der Hufrehe

Gerne möchte ich meine Erfahrungen zu Kristallkraft Futtermitteln teilen, weil ich absolut von der positiven Wirkung überzeugt bin. Ich hatte im Herbst 2013 sehr mit den gesundheitlichen Problemen meiner beiden Stuten (damals 23 und 8 Jahre alt) zu kämpfen.

  • Donnerstag, 14 September 2017
Die alte Vollblut Stute war nur noch Haut und Knochen

Die alte Vollblut Stute war nur noch Haut und Knochen

Meine Pflegestute Monte hat Schimmel-Karzinome. Letztes Jahr Ostern hatten die Tumore einen enormen Wachstumsschub. Nach einer 3-monatigen Tabletten-Chemotherapie war das Tumorwachstum gestoppt, aber Monte war nur noch Haut & Knochen.

  • Freitag, 08 September 2017
Shetlandpony Goldy hat chronische Lungenprobleme

Shetlandpony Goldy hat chronische Lungenprobleme

Hallo ihr lieben!
Hiermit möchte ich euch gerne von meiner Erfahrung mit Kristallkraft No2 berichten. Letztes Jahr im Frühling habe ich es für unser 30-jähriges Shetty Goldy bestellt. Er hat ein chronisches Lungenproblem. Vor ca. 5 Jahren war er ganz kurz vor dem Einschläfern.

  • Montag, 14 August 2017
Der Appaloosa-Pinto-Mix ist anfällig für Hufrehe

Der Appaloosa-Pinto-Mix ist anfällig für Hufrehe

Mein Pferd ist im Frühjahr 1991 geboren und im Sommer 1993 habe ich ihn gekauft. In der Zeit stand er 24 Stunden täglich auf der Wiese. Doch mit ca. 4,5/5 Jahren bekam er den ersten Reheschub.

  • Donnerstag, 20 Juli 2017
Der Stoffwechsel war erlahmt, Pferd Paul war müde und träge

Der Stoffwechsel war erlahmt, Pferd Paul war müde und träge

Sehr geehrte Frau Nitsche,

Das ist unser Paul. Er wird im März 25 Jahre. Er hat vor 13 Jahren eine Herzmuskelentzündung mit Vorhofflimmern und vor ca. 3 Jahren eine Niereninsuffizienz (Nierengrieß) und zwei schwere Herdenverletzungen überstanden.

  • Donnerstag, 09 März 2017
Die Islandstute scheuert sich weniger und ist besser drauf

Die Islandstute scheuert sich weniger und ist besser drauf

Liebes Kristallkraft-Team!

Nach einer ausführlichen und sehr freundlichen Beratung kaufte ich Ende Februar 2015 den ersten Eimer Kristallkraft No1. Meine 24 Jahre alte Isländer Stute hat ein sehr hartnäckiges Sommerekzem. Da ich ihr etwas Gutes tun wollte und auch andere „Symptome“ bei ihr auftreten, die Kristallkraft lindern soll, wollte ich es probieren.

  • Donnerstag, 13 Oktober 2016
Das Westernpferd war Hufrehe gefährdet und zu dick

Das Westernpferd war Hufrehe gefährdet und zu dick

Wir bekam vor 1 1/2 Jahren Callimero genannt "Kalli" dazu. Kalli wurde abgegeben, da er als Senior mit 19 Jahren (mittlerweile 20) nicht mehr Reining im Westernbereich geritten werden konnte. Arthrose in den hinteren Gelenken und Neigung zur Hufrehe, außerdem stark Übergewichtig.

  • Mittwoch, 05 Oktober 2016
Die Blutwerte des Isländer Pferdes sind wieder top

Die Blutwerte des Isländer Pferdes sind wieder top

Hallo liebes Team von Kristallkraft.

Ich füttere No1 und No2 jetzt schon über ein Jahr. Mein Isländer Bessi hatte immer schlechte Blutwerte, Zink und Selenmangel.

  • Mittwoch, 03 August 2016
[12  >>