Dienstag, 13 Dezember 2016
No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Anweiden, Abweiden, kein Problem mehr für den Hannoveraner

Mein Hannoveraner Wallach Monti (*2002) leidet schon seit mehreren Jahren an erhöhten Leberentzündungswerten unbekannter Ursache und damit einhergehenden kolikartigen Symptomen. Zusätzlich ist er schon immer sehr dünn und wollte einfach nicht zunehmen. Beide Probleme haben sich dank Kristallkraft Coolly nahezu verflüchtigt.

Hinzu kam, dass sich Monti besonders im Frühjahr, wenn die Zeit des Anweidens kam, die ganze Schweifrübe und häufig auch Teile der Mähne abkratzte und man in dieser Zeit vermehrte Unzufriedenheit bei ihm feststellen konnte. Sowohl beim Reiten, als auch in der Box machte er durch Unlust und in den Bauch beißen deutlich, dass etwas nicht in Ordnung ist.

Im Herbst, wenn sich das Gras dem Ende zuneigt und die Hauptfütterung wieder im Stall stattfindet, konnte man bei Monti einen deutlichen Gewichtsverlust beobachten, was bei seiner ohnehin sehr schlanken Figur nicht unbedingt wünschenswert ist.

Nachdem ich mit Kristallkraft Coolly bereits so tolle Erfahrungen gemacht hatte, begann ich nun also im Frühjahr zusätzlich eine dreiwöchige Entgiftungskur mit Kristallkraft No1 und es war erfreulich zu beobachten, wie leicht ihm die Zeit des Anweidens fiel. Nach wie vor scheuert er sich gelegentlich seinen Schweif, aber bei weitem nicht in der Form in der er es vor der Kur mit Kristallkraft No1 tat.

Auch im Herbst entschied ich mich dazu eine No1 Kur durchzuführen und auch hier war ich überrascht, dass die Umstellung von Gras auf Heu mit so wenig Gewichtsverlust einherging.

Diese Form der No1 Kur führe ich nun schon seit 3 Jahren erfolgreich durch und bin noch immer total begeistert wie gut ihm die regelmäßigen Entgiftungskuren bekommen!

Liebe Grüße Amelie Höfer, Bissingen

Die Kristallkraft Produktfamilie:

  • Kristallkraft Pferdefutter Shop