Dienstag, 02 September 2014
No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Bei der Stute Chantal trat das Nesselfieber nie wieder auf

Liebes Kristallkraft-Team,

bei meiner Stute Chantal (heute 20 Jahre) trat vor Jahren, zu unterschiedlichen Jahreszeiten, immer wieder Nesselfieber auf. Das Nesselfieber war über den ganzen Körper verteilt, es fing bei den Ohrenspitzen an und hörte erst an der Fesselbeuge an den Hinterbeinen wieder auf. Es war schlimm, das Pferd so zu sehen.

Teilweise trat aus einigen Beulen sogar Lymphflüssigkeit aus. Zeitweilig sah sie aus wie ein „Streuselkuchen“.

Natürlich haben wir meine Stute von vorne bis hinten vom Tierarzt durchchecken lassen, da wir damals überhaupt nicht wussten, was wir zur Verbesserung beitragen konnten. Es folgten Klinikaufenthalte mit veterinärmedizinischen Untersuchungen, Cortison Behandlungen und Allergietests.

Nichts davon brachte eine nennenswerte Besserung. Bei der Cortison Behandlung konnte man quasi zusehen, wie die Beulen verschwanden, aber nach 24 Stunden sah mein Pferd wieder aus wie der sogenannte Streuselkuchen. Nachdem wir wussten, dass uns die Tierärzte nicht helfen können, habe ich mich entschieden einen Heilpraktiker zu kontaktieren.

Auch mit ihm haben wir eine Menge ausprobiert. Bis schließlich eine Blutprobe dazu führte, dass meine Pferd Probleme mit dem Lymphsystem hat. Daraufhin hat  er mir geraten Kristallkraft No1 zu füttern.

Gesagt, getan und ich muss sagen, ich bin von der Wirkung des Produktes restlos überzeugt. Seitdem ich Kristallkraft No1 füttere, sah mein Pferd nie wieder aus wie ein Streuselkuchen. 

2 Mal im Jahr bekommt meine Chantal eine Kristallkraft Kur, einmal im April und einmal im Oktober. Daher kann ich jedem Pferdebesitzer diese Futterbeigabe nur wärmstens weiterempfehlen.

                                                              

Vielen Dank und viele Grüße

Christiane Gesing aus Castrop-Rauxel

 

Die Kristallkraft Produktfamilie:

  • Kristallkraft Pferdefutter Shop