Dienstag, 05 November 2013
No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Dank Kristallkraft No1 ist das Kotwasser bei Pinto Wallach Sam weg, der Fellwechsel klappt reibungslos, Hufrehe ist kein Thema mehr

Liebes Kristallkraft Team,

mein 17-Jahre alter Pinto-Wallach Sam war in den letzten Jahren in den Zeiten des Fellwechsels ziemlich schlapp und unmotiviert. Außerdem hatte er immer ein bisschen Kotwasser. Man merkte ihm an, dass das Frühjahr und der Herbst an seine Reserven gingen. Im Mai 2012 fraß er bei einer nächtlichen Exkursion durch den Stall eine halbe Hafertonne leer und bekam dadurch Hufrehe.

Nachdem wir das mit einer minimalen Rotation des Hufbeines im rechten Huf überstanden hatten, hieß es entgiften und dazu wurde mir von meiner Physiotherapeutin Kristallkraft No. 1 empfohlen. Ich hatte den Eindruck, die Zufütterung tat ihm gut. Das Kotwasser minimierte sich, Sam war gut drauf und wollte sich bewegen. Im August 2012 kam dann leider, obwohl Sam über 40 kg abgenommen hatte, ein zweiter Mini-Reheschub und auch danach gab ich zum Fellwechsel hin wieder Kristallkraft No1 mit den gleichen positiven Begleiterscheinungen.

Ich füttere nun regelmäßig zum Fellwechsel Kristallkraft No1 als 40 tägige Kur, bin sehr zufrieden und kann das nur jedem Pferdebesitzer bei Problemen im Fellwechsel, mit Kotwasser oder zur Entgiftung nach einer Rehe weiterempfehlen.

Mit den besten Grüßen

Michaela Kriegisch und SAM, Solingen

Die Kristallkraft Produktfamilie:

  • Kristallkraft Pferdefutter Shop