Donnerstag, 25 Februar 2016
No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Das Welshpony ist merklich ruhiger und entspannter

Kallistro ist ein Welshpony mit einem Stockmaß von 1,54 m. Er ist ein Pony, das stets alles richtig machen möchte. Er läuft gerne und die Reiterhifen  braucht man oft nur zu denken und er versucht sie sofort  umzusetzen. Egal ob Bodenarbeit, Kunststücke oder Dressur, er ist immer ein Streber, obwohl er hinten überbaut ist und die Ganasche zu eng ist, er also nicht das perfekte Exterieur besitzt.

Im Frühjahr 2014 lief er noch schneller als sonst und nahm auch noch ab. Irgendwann suchte ich Hilfe bei einer Osteopathin. Die löste ein paar Verspannungen und riet mir, Kristallkraft Coolly zu füttern. Sie meinte die Probleme könnten auch vom Magen kommen. Zuerst habe ich gedacht, dass ich ja typisch, immer kennen diese Leute Mittel, die man unbedingt füttern sollte.

Ich habe also ein bisschen im Internet gelesen und dann doch einen Eimer bestellt. Auch da wurde ich angenehm überrascht, die Bestellung war innerhalb von drei Tagen versandkostenfrei da und ich konnte die Rechnung erst nach Erhalt bezahlen.

Kallistro fraß die Pellets ohne Probleme und nach einer Woche hatte ich das Gefühl, sein Rücken war entspannter. Kallistro wurde merklich ruhiger.  Meine Tochter, die Kallistro mit reitet, bestätigte die Beobachtung. Das Arbeiten mit Kallistro macht jetzt viel mehr Spaß.

Wir füttern nun über ein Jahr täglich einen Becher Coolly und Kallistro hat wieder zugenommen. Er ist immer noch lauffreudig und ein Streber, aber entspannt dabei.

Nur Kallistros Ekzemen wurde durch die Fütterung von Kristallraft No1 leider nicht merklich weniger.

Viele Grüße

Monika Heller-Hölscher, Bremen

 

Die Kristallkraft Produktfamilie:

  • Kristallkraft Pferdefutter Shop