x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Donnerstag, 18 Juli 2019
TheMineral Erfahrungen No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen Mental Balance Erfahrungen Bronchiale Erfahrungen Move Erfahrungen

Dem Magen vom „Denkerpferd“ geht’s wieder gut

Vor 3 Jahren habe ich mir meinen Traum erfüllt und mein zweites Pony gekauft. Er ist topfit, ein fröhlicher Jungspund und kerngesund.

Da war nur ein kleiner Haken: Seit er bei mir war, hatte er mit Kotwasser zu kämpfen. Zudem bekam er ab und an Kolik ähnliche Bauchkrämpfe. Er stand zu der Zeit in einer kleinen (harmonischen!) Wallach Herde mit täglichen Koppelgang und nachts hatte er genügend Heu in der Box. Der Tierarzt meines Vertrauens war mehrmals bei uns zu Besuch. Blut- und Kotproben deuteten auf ein gesundes Pferd hin.

Ich stellte sämtliche Szenarien in Frage, um die Ursachen zu finden und überlegte alle Möglichkeiten um unser Problem zu lösen. Mein Tierarzt meinte, mein Pony wäre ein „Denkerpferd“, wie er es so schön bezeichnete. Irgendetwas stresste ihn vielleicht unbewusst und anstatt wie die meisten Pferde auf irgendeine Weise Dampf abzulassen, frisst er seine Probleme in sich hinein und das schlägt ihm auf den Magen.

Im Internet bin ich dann glücklicherweise auf Kristallkraft Coolly gestoßen. Auch mein Tierarzt machte mir Mut es einmal damit zu probieren. Inzwischen füttere ich nun seit fast 3 Jahren Kristallkraft Coolly täglich in einer niedrigen Dosis und die Krämpfe und sogar das Kotwasser sind seit dem weg!

Mein Pony steht mittlerweile im Offenstall in einer gemischten Herde von 10 Pferden, man sollte meinen dass das auch nicht immer stressfrei ist, zumal er auch noch relativ ranghoch ist. Er hat 24h Zugang zu Heu und Wasser und ist den ganzen Tag in Bewegung, doch Kristallkraft gibt mir zusätzliche Sicherheit, dass in seinem Magen alles in Ordnung ist.

Wenn ein neues Pferd in die Herde integriert wird, erhöhe ich die Dosis vorsorglich und gehe später wieder auf unsere normale Dosis runter. Schmecken tut ihm das Zusatzfutter übrigens auch, er würde es sogar pur fressen :-) Und mein Pony ist kein „Allesfresser“ ;-) Zwischenzeitlich habe ich auch Frau Jensen kontaktiert und gefragt, ob Kristallkraft denn auch sicher dauerhaft gefüttert werden kann und auch hier habe ich die schnelle und kompetente Antwort erhalten, dass Coolly absolut dauerhaft zur Unterstützung geeignet ist.

Mein Fazit: Mir gibt das Zusatzfutter eine enorme Sicherheit und ich möchte es nicht mehr missen.

Liebe Grüße

Baluga & Steffi Hirtl, Baar-Ebenhausen

Eingesetzte Nahrungsergänzung: