Mittwoch, 31 Mai 2017
No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Der Stute Ebony sind die Koliken erspart geblieben

Unsere Stute Ebony, seit Januar leider schon 24 Jahre alt, aber gottseidank noch sehr fit und agil, hatte seit vielen Jahren immer im Frühjahr 1-2 leichte Koliken und im Herbst 4-5 teilweise wirklich sehr schwere Koliken. Das Schlimmste daran sind natürlich die Schmerzen die das Pferd aushalten muss, aber bei jeder Kolik haben wir als Verantwortliche ja auch große Angst und Sorgen, und nicht zuletzt auch ganz erhebliche Tierarztkosten.

Das leidige Thema Heufütterung war in unserem alten Stall leider ein ziemliches Problem das wir nicht mit dem Stallbesitzer lösen konnten, daraufhin bin ich im gesamten Landkreis rumgefahren, habe Heu eingekauft, in unserem Hänger gelagert und bin täglich morgens zum Stall gefahren um unsere Pferde zusätzlich zu füttern. Da dies auf Dauer als Berufstätige natürlich nicht praktikabel ist, haben wir dann im Sommer 2015 den Stall gewechselt, im neuen Stall gibt es 3 x täglich viel und qualitativ sehr gutes Heu.

Leider dauert es natürlich einige Zeit, bis sich der gesamte Verdauungstrakt wieder erholt und so hatte Ebony im November 2015 eine so schwere Kolik über 4 Tage lang, dass wir wirklich mit dem Schlimmsten rechnen mussten, die Tierärzte gehen von einem Magengeschwür aus. Unser super Tierarzt aus Recklinghausen (wir sind aus München!) hat uns dann geraten, statt des enorm teuren Medikaments gegen Magengeschwüre einfach Kristallkraft Coolly zu füttern, er hat damit sehr gute Erfahrungen gemacht und wir haben natürlich - wie immer - auf ihn gehört.

Und – auch wie immer - hatte er natürlich recht. Von Dezember 2015 bis Dezember 2016 haben wir 2 Messbecher täglich gefüttert und Ebony hatte keine Kolik mehr, seit Dezember 2016 füttern wir nur noch einmal täglich einen Messbecher und es geht ihr gut! Was ein ganz besonders schöner Nebeneffekt ist, dass Coolly wohl sehr gut schmeckt und wir keinerlei Probleme haben es ihr zu verabreichen, obwohl unsere Dame leider sehr heikel ist.

Wir sind sehr froh und glücklich, dass es unserem Pferd jetzt so gut geht und rate jedem der bei seinem Pferd mit Koliken zu kämpfen hat, es unbedingt mit Coolly zu versuchen, die Kosten und der Aufwand stehen in keinem Verhältnis zu auch nur einer einzigen Kolik mit der latent vorhandenen Gefahr das Pferd zu verlieren.

Ich wünsche Ihnen allen viel Glück, Gesundheit und Freude für alle 2- und 4-Beiner.

Viele Grüße aus Bayern

Brigitte Götz

Die Kristallkraft Produktfamilie:

  • Kristallkraft Pferdefutter Shop