x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Montag, 13 November 2017
TheMineral Erfahrungen No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Der Trakehner hatte oft Bauchweh sowie Fellwechselprobleme

Nach ein paar Tagen füttern von Kristallkraft Coolly war der Kleine (2-jähriger Trakehner Wallach) nicht mehr so schreckhaft und nicht mehr so fest in der Lendengegend. Obwohl meine Pferde ständig Heu zur freien Verfügung haben, hatte der junge Mann morgens um 6 Uhr beim Füttern immer einen hochgezogenen Bauch und er war sehr stressanfällig. Neuer Trecker, fremde Menschen, eine Gruppe Fahrradfahrer o.ä. und er bekam sofort Durchfall. Auch das Erlernen der Dinge, die ein Pferdekind nun mal lernen muss, vielen ihm schwer, danach hatte er immer Bauchweh, egal wie langsam und ruhig man mit ihm übte.

Da er immer am längsten das Fell drauf hat und der Fell Wechsel bei ihn länger dauerte, dachte ich, ok, er hat möglicherweise Probleme im dem Stoffwechsel. Er wurde bereits im Alter von 48 Stunden mit Antibiose behandelt, da er extreme Stelzfüße hatte und die so nicht bleiben konnten. Bei der Kastration bekam er die doppelte Dosis Betäubung und natürlich Metacam. Geimpft ist es nur gegen Tetanus, aber wahrscheinlich hat die Arzneigabe, plus die ererbte Disposition zu Stoffwechselproblemen, dazu beigetragen, dass er schon kleine Probleme hat. So bekam er auch noch Kristallkraft No1 und er sah nach 1 Woche noch besser aus, er glänzt wieder im Fell und die Hufe sind super.

Von 6 meiner Pferden bekommen 4 Pferde das Kristallkraft Coolly und kurweise die No1. Das benutze ich auch während eines Schubs periodischer Augenentzündung zum sanften Ausleiten. Ich schwöre darauf und es darf auf gar keinen Fall mehr in meinem Stall fehlen. Eine 9-jährige Stute bekommt das Coolly dauerhaft, weil sie vor 5 Jahren an einem aufgeplatzten Magengeschwür fast gestorben wäre. Immer wieder ist sie ein bisschen anfällig und riecht aus dem Maul, manchmal wenn sie Stress hat, sabberte sie Fäden. Seit Kristallkraft Coolly bekommt ist das nicht mehr.

Der zweite Absetzer bekam sofort eine ständige Antibiose, weil er 6 Wochen Durchfall hatte. Für alles Mögliche kam der Tierarzt und spritze fröhlich drauf los. Wir haben den armen Kerl vor einem Jahr übernommen, er ist auch 2 Jahre alt. Seit dem er das Coolly bekommt ist auch er viel entspannte, kein Durchfall mehr. Kristallkraft No1 tat ihm genauso gut. Er ist ein zu spät geborenes Fohlen, in der Entwicklung zurückgeblieben und sehr klein.

Kristallkraft tut ihn so gut, ich freue mich endlich ein Produkt gefunden zu haben, das wirklich hilft. Meine Pferde fressen es problemlos und sogar pur. Hinzu kommen die tolle Beratung und die sofortige Lieferung die mich restlos überzeugt haben. Ich habe und werde es auch weiterhin allen meinen Kunden empfehlen, da es meine Arbeit als Physiotherapeutin und veterinär Akupunkteurin seht gut unterstütz.

Michaela Bienieck, Waltrop

 

Der Trakehner hatte oft Bauchweh sowie Fellwechselprobleme
Der Trakehner hatte oft Bauchweh sowie Fellwechselprobleme

Eingesetzte Nahrungsergänzung: