x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Mittwoch, 07 November 2012
TheMineral Erfahrungen No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Die Leberwerte von Stute Royala haben sich erholt

Liebes Kristallkraft-Team,

bei meiner Stute Royala (15 Jahre) wurden im Mai 2012 bei einer Blutuntersuchung  deutlich erhöhte Leberwerte festgestellt. Die Ursache dafür war uns unklar, wissentlich hatte sie auf der Weide oder im Heu keine giftigen Pflanzen gefressen. Sie hatte jedoch über Monate im Winter 2011/2012 hochdosierte Medikamente (Cortison, Antibiotika, ec....) bekommen, die nachweislich auch die Leber schädigen können.

Die Medikamente waren bereits seit Wochen abgesetzt, die Leber hatte sich jedoch nicht erholt.

Der Tierarzt empfahl eine Kur auf Mariendistel-Basis. Zur Entgiftung und Anregung des Stoffwechsels wurde mir dann von einer Bekannten Kristallkraft empfohlen und ich entschied mich für die KUR mit Kristallkraft No1.

Eine Blutkontrolle sollte lt. Tierarzt nach 8 Wochen erfolgen. Royala bekam täglich Kristallkraft No1 und nach 8 Wochen wurden die erhöhten Leberwerte im Blut erneut untersucht.
DIE WERTE WAREN BEREITS AUF DIE HÄLFTE GESUNKEN!!!

Das hat mich überzeugt und ich werde nun meinen beiden Pferden im Herbst und im Frühjahr zweimal jährlich eine mehrwöchige Kristallkraft-KUR gönnen.

Viele Grüße

Nicole Hahne aus Hessisch Oldendorf

Eingesetzte Nahrungsergänzung: