x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Dienstag, 08 April 2014
TheMineral Erfahrungen No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Die sensible Stute kann jetzt sogar an Turnieren teilnehmen

Meine jetzt 7 jährige Stute hatte folgende Probleme! Ich habe sie 2 1/2 jährig von einem kleinen Züchter, direkt von der Weide, roh, gekauft und mit viel Geduld und Liebe bis Letztes Frühjahr Ausgebildet. Sie ist grundsätzlich hoch sensibel, feinfühlig und intelligent; alles muss mit Ruhe und Gelassenheit gemacht werden, dann macht Sie für uns alles, aber nicht für Fremde. Druck geht gar nicht! Dann wurde Sie übel getreten und musste 8 Wochen stehen, was trotz aller Bemühungen, wie immer ein Nachbar Pferd, immer Heu und mehrmals tägliche Ansprache durch schmusen, Putzen, kraulen, ihr anscheinend erheblichen Stress gemacht hat.

Nach vorsichtigem anführen und Muskelaufbau lief es augenscheinlich erst einmal wieder ganz gut, bis sie geimpft werden musste. 2 Tage nach der Impfung war nicht mehr an Sie ranzukommen! Sie ließ sich nicht mehr am Bauch putzen ohne um sich zu beißen. Satteln war nicht mehr möglich, ohne das sie ausflippte und an aufsteigen war gar nicht mehr zu denken.
Die Blutuntersuchung ergab einen leicht erhöhten Entzündungswert und eine leichte Anämie – es wurde behandelt, eine Besserung trat nicht ein. Die Bioresonanz ergab eine Übersäuerung – es wurde behandelt, leichte Besserung! Entgiftung, Bachblüten, Osteopathie und alles was sich so bietet, führten dazu, dass wir sie wieder leidlich putzen, satteln und reiten konnten, aber nicht so wie früher!
Im Gespräch mit meiner Tierärztin sind wir dann zu dem Schluss gekommen das wir mal versuchen GASTROGARD® zugeben, um zusehen ob es Magengeschwüre sein könnten und so eine teure Untersuchung umgehen!

Es wurde sofort besser, beziehungsweise nach 3 Tagen war es wie weggeblasen. Da es aber ein Medikament ist und nicht ständig gegeben werden sollte, es außerdem sehr teuer ist, habe ich im Internet gesucht und bin auf KRISTALLKRAFT Coolly gestoßen. Seitdem ich das regelmäßig anwende, teilweise auch wie eine Kur, haben wir keine Probleme mehr. Wir fahren zu Turnieren und sogar geführte GHP-Prüfungen sind drin. Ich beobachte mein Pferd immer und sobald ich das Gefühl habe, es hat Stress, bekommt es wieder eine zeitlang KRISTALLKRAFT Coolly.

Das hat sich bewährt!

Monika Mink, Monheim

Eingesetzte Nahrungsergänzung: