x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Samstag, 23 August 2014
TheMineral Erfahrungen No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Die Warmblut Stute Jantra hat wieder gesunde Hufe

Hallo Liebes Kristallkraft-Team,

seit 18 Jahren besitze ich meine Stute Jantra, ein Polnisches Warmblut. Sie wird jetzt 24 Jahre und ich bin stolz u. glücklich, dass sie immer noch bei mir ist. Leider ist sie seit Februar diesen Jahres nicht mehr reitbar, aber wir verbringen auch so schöne Stunden zusammen, mit ausgedehnten Spaziergängen und ganz viel Bodenarbeit. Sie hat ein gesundheitliches Handicap, ihr Senkrücken, was aber die ganzen Jahre keine Rolle spielte. Aber jetzt ist der Moment da, wo ich ihren Rücken nicht mehr belasten kann.

Sie hat auch etwas Probleme mit ihren Hufen und ich versuchte es mit allen möglichen Zusatzfuttermitteln, aber leider hat nichts angeschlagen. Deshalb dachte ich mir, dass evtl. ihr Stoffwechsel nicht mehr richtig funktioniert (was der Tierarzt auch bestätigte) und suchte im Internet nach einem geeigneten Futter. Und siehe da, ich stieß auf die Seite von Kristallkraft. Nachdem ich die Erfahrungsberichte gelesen hatte, dachte ich mir das bestellst Du jetzt einfach mal.

Den ersten Eimer Kristallkraft No1 gab ich ihr als Kur und während der Zeit merkte ich eine Besserung bei meinem Pferd. Sie war ausgeglichener und auch der Fellwechsel ging danach problemlos von statten. Aus diesem Grund bestellte ich noch einen Eimer und reduzierte die Dosis auf die Hälfte als Dauergabe.

Mittlerweile gebe ich Kristallkraft jetzt regelmäßig weiter als Kur. Entweder mache ich die Kur im Herbst oder im zeitigen Frühjahr. Meiner Stute tut es gut, auch wenn sie keine Probleme hat wie Kotwasser oder Sommerekzem usw. Ich schwör drauf und hab es auch schon vielen Bekannten und Freunden empfohlen, die richtige Probleme mit Kotwasser, Hufrehe und Sommerekzem haben.

Vielen Dank liebes Kristallkraft-Team

Marina Stamenkovic, Klingenberg

Eingesetzte Nahrungsergänzung: