Freitag, 25 Juli 2014
No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen
Die Westfalenstute ist wieder motiviert und arbeitswillig
Fürstin Pezi konzetriert und leistungswillig beim Reiterwettbewerb

Die Westfalenstute ist wieder motiviert und arbeitswillig

Ich gebe Kristallkraft Coolly jetzt seit einigen Monaten meiner 8-jährigen Westfalenstute, die stark an Magengeschwüren litt. Die Stute hatte schon immer ein Rittigkeitsproblem während der Rosse, sie klebte wie ein Magnet an anderen Pferden und wurde sehr stur und triebig. Das Reiten wurde für Pferd und Reiter zur Qual.

In der rossefreien Zeit war sie normal zu reiten und wurde von mir auch turniermäßig erfolgreich vorgestellt. Leider entwickelte es sich im Spätsommer 2013 dahin, dass sie quasi dauerrossig war und an erfolgreiches Reiten nicht mehr zu denken war.

Ich habe daraufhin das Reiten eingestellt, habe sie mit Gastro Gaard behandelt und anschließend Coolly zu gefüttert. Sie wurde dann langsam wieder antrainiert und bekommt zusätzlich ein legales Hormonpräparat, was die Rosse unterdrückt.

Alles zusammen hat aus der Stute ein wieder zufriedenes Pferd gemacht, was sich ohne Probleme arbeiten und turniermäßig vorstellen lässt.

Auf dem Bild wurde sie erstmals von einem Kind in einem Reiterwettbewerb vorgestellt, machte auch dieses mit Bravour, so dass dabei für die Beiden am Ende mit WN 7,7 der zweite Platz heraus kam.

Ich werde auch in Zukunft mit Kristallkraft Coolly weitermachen, da es dem empfindlichen Magen meiner Stute sehr gut tut.

Mit besten Grüßen

Silke Renzing und Fürstin Pezi, Twistringen

Die Kristallkraft Produktfamilie:

  • Kristallkraft Pferdefutter Shop