x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Fellwechsel

Erfahrungen zum Thema Fellwechsel

Eigentlich eine ganz natürliche Sache - doch bringt der Fellwechsel bei Pferden oft erhebliche Probleme mit sich. Lesen Sie hier die Berichte über viele Pferde, bei denen der Fellwechsel dank Kristallkraft No1 nun ganz harmonisch und störungsfrei verläuft.

Die Stute hatte Magenprobleme, war gestresst und schreckhaft

Die Stute hatte Magenprobleme, war gestresst und schreckhaft

Liebes Kristallkraft-Team,
ich füttere nun seit über einem Jahr Ihre Produkte und kann wirklich nur sagen TOP, herzlichen Dank für Ihre Produkte. Alles fing damit an, dass meine 4-jährige Stute nach einem Stallwechsel und vorheriger OP gestresst wirkte.

  • Dienstag, 08 Mai 2018
Das Welsh Pony genießt den Weidegang, die Hufrehe bleibt aus

Das Welsh Pony genießt den Weidegang, die Hufrehe bleibt aus

Zu schön wäre es gewesen, wenn ich nur das eine Sorgenkind hätte. Viel zu schnell wurden es zwei. Im Frühsommer 2016 ereilte der zweite Reheschub unser Welsh-A-Pony. Glücklicherweise haben wir die Rehe sehr schnell erkannt.

  • Donnerstag, 26 April 2018
Der Trakehner ist entspannt, die Mauke weg, der Fellwechsel klappt

Der Trakehner ist entspannt, die Mauke weg, der Fellwechsel klappt

Hallo liebes Kristallkraft-Team,
erstmal ein herzliches DANKESCHÖN für eure Mühe und Arbeit!!! Beratung erfolgt auch immer super schnell!!! Mein Pferd bekommt seit ca. 3 Jahren das Kristallkraft Coolly, da er immer wieder zu Magenproblemen, Nervosität und Stress neigt

  • Freitag, 20 April 2018
Die 4 Pferde sind rundum zufrieden mit Kristallkraft

Die 4 Pferde sind rundum zufrieden mit Kristallkraft

Vor 2 Jahren habe ich von einer Freundin den Tipp bekommen, meiner lieben Gipsy (New Forest), die gerade an einem akuten Hufreheschub litt, zur Entgiftung Kristallkraft No1 zu füttern. Auch mein Tierarzt meinte damals, es würde ihr guttun, die Leber und den Stoffwechsel zu unterstützen.

  • Dienstag, 03 April 2018
Die Leberwerte der Warmblut Stute sind top, Fellwechsel klappt

Die Leberwerte der Warmblut Stute sind top, Fellwechsel klappt

Liebes Kristallkraft-Team,
ich habe eine Württemberger Stute, die am 27. Januar 22 Jahre alt wird. Walaika und ich haben gemeinsam einige schwierige Jahre hinter uns, bis ich vor drei Jahren Kontakt zu Karin Kattwinkel aufnahm, die als Pferdegesundheitsberaterin für uns den Durchbruch brachte.

  • Dienstag, 02 Januar 2018
Die Fettpolster verschwanden bei der Paint-Mix Stute

Die Fettpolster verschwanden bei der Paint-Mix Stute

Vor einem Jahr fütterte ich meiner 16-jährigen Stute Scully zum ersten Mal von Kristallkraft das Kristallkraft No1 für eine Entgiftungskur, da mein Pferd durch Fremdverschulden eine Vergiftungsrehe erlitt. Während der Kur merkte ich direkt mehrere Veränderungen an meinem Pferd

  • Freitag, 15 Dezember 2017
Ohne Gewichtsverlust kam das Pferd durch den Fellwechsel

Ohne Gewichtsverlust kam das Pferd durch den Fellwechsel

Liebe Familie Nitsche,
meinem 14-jährigen Westfalen-Wallach Di Marco habe ich von Februar bis Mai Kristallkraft No1 zugefüttert. Ursprünglich wollte ich ihn damit beim Fellwechsel unterstützen, weil er als schwerfuttriges und noch dazu schweres Warmblut dazu neigt, schnell zu dünn zu werden.

  • Donnerstag, 07 Dezember 2017
Das Pferd war antriebslos und hatte stumpfes Fell

Das Pferd war antriebslos und hatte stumpfes Fell

Liebes Kristallkraft Team,
meine 17-jährige Stute hatte sehr abgebaut, eigentlich ohne Grund. Sie war nicht mehr motiviert beim reiten, kraftlos und hatte struppiges Fell.

  • Montag, 04 Dezember 2017
Der Trakehner hatte oft Bauchweh sowie Fellwechselprobleme

Der Trakehner hatte oft Bauchweh sowie Fellwechselprobleme

Nach ein paar Tagen füttern von Kristallkraft Coolly war der Kleine (2-jähriger Trakehner Wallach) nicht mehr so schreckhaft und nicht mehr so fest in der Lendengegend.

  • Montag, 13 November 2017
Die Knabstrupper Ponys waren in einem schlechten Zustand

Die Knabstrupper Ponys waren in einem schlechten Zustand

Vor ca. drei Jahren habe ich zufällig die beiden Knabstrupper Ponys Nepomuk und Kasimir entdeckt. Es sind Vollbrüder, sie waren sehr nervös, zu dünn und der ältere Bruder hatte an mehreren Stellen Equine Sarkoide.

  • Freitag, 13 Oktober 2017
[12 3 4 5  >>