x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Montag, 14 November 2011
TheMineral Erfahrungen No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Kotwasser, Fellwechsel, Blähbauch, Probleme bei alten Pferden - Kristallkraft No1 hat viele Anwendungsmöglichkeiten

Hallo!

Wollte mal ein großes Lob für euer Futter aussprechen. Wir haben es an mehreren Pferden ausprobiert und sind total glücklich, Kristallkraft No1 probiert zu haben. Ein besonderes Erfolgserlebnis haben wir bei einem Kotwasserkandidaten, der seit 3 Wochen beschwerdefrei ist. Auch Wurmkur und die Umstellung auf Silo war kein Problem. Körperlich sieht er viel besser aus und er benimmt sich wieder wie vorher - es geht ihm wieder richtig gut. DANKE

Unsere alte Stute nimmt wieder gut zu und unsere Zuchtstuten sehen richtig proper aus.

Ich habe Kristallkraft No1 meiner Freundin zum Geburtstag geschenkt. Sie hat einen Senior, der schon auf die 30 zugeht und man ihm schon deutlich das Alter anmerken und sehen konnte. Auch er litt seit Jahren an Kotwasser und auch als Jungpferd waren seine Äpfel nie richtig fest. Schon nach 3 Tagen hatte er richtige Äpfel und jetzt nach 2 Wochen sieht er viel besser aus und trabt auch wieder über die Wiese.

Wie ich zu Kristallkraft No1 kam?

Eine Freundin hat es mir empfohlen. Eigentlich für eine unserer älteren Zuchtstuten, die nach dem letzten Fohlen etwas mitgenommen aussah. Ich habe mich darauf im Internet schlau gemacht und habe Kristallkraft No1 einfach mal bestellt. Ich habe einen kleinen Dülmener Wildpferdehengst (Feist), der schon seit geraumer Zeit an Kotwasser litt. Er war mal ein richtiges Showpony, was es bis zur WM nach Aachen geschafft hat, aber durch das Kotwasser ging nichts mehr. Wir haben alles probiert. Futter umgestellt, ihn umgestellt, Zusatzfuttermittel – nichts half. Er sah immer schlechter aus. Er bekam einen Blähbauch. Ich konnte noch so viel
füttern, er wurde nicht dicker… seine Laune wurde dementsprechend auch immer schlechter. Durch das ewige Waschen und putzen wurde er richtig aggressiv. Als er dann nach mir getreten hat, war endgültig der Punkt, an dem was Endscheidendes passieren musste.

Da ich gelesen hatte, dass Kristallkraft No1 auch dagegen helfen kann, habe ich das gleich bei beiden Pferden ausprobiert. Bei Feist war der Erfolg am schnellsten sichtbar, denn nach 2 Tagen war das Kotwasser weg. Ich konnte es erst gar nicht glauben, aber als es nach 2 Wochen immer noch weg war, begann ich zu hoffen. Nun ist es schon einige Monate her und wir können uns freuen, denn bisher kein Kotwasser mehr (schnell auf Holz geklopft). Kristallkraft No1 bekommt er natürlich weiterhin. Er ist wieder richtig lebendig und hat wieder Spaß am Leben. Wir haben vor einiger Zeit langsam wieder mit dem Training begonnen. Wir hoffen in diesem Jahr wieder an Veranstaltungen teilnehmen zu können. Zumindest ist er aber wieder das alte temperamentvolle lebenslustige Kerlchen.

Der alten Stute geht es auch viel besser. Sie hat sich viel schneller als gedacht erholt und benötigt viel weniger Futter um ihren Körperzustand zu erhalten.

Auf Grund des tollen Erfolges bekommen noch andere Ponys Kristallkraft No1 als Kur zum Fellwechsel. Kein Kotwasser mehr, schnellere Erholung, besser durch den Fellwechsel, weniger Kraftfutter – all das sind unsere Gründe, warum Kristallkraft bei uns zur täglichen Futterration dazugehört.

Hier bildet sich gerade eine richtige Fangemeinde

Gruß aus Hünxe

Diana Weißguth

Eingesetzte Nahrungsergänzung: