x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Dienstag, 21 April 2015
TheMineral Erfahrungen No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Medikamente schlugen dem Vollblut Wallach auf den Magen er hatte keinen Appetit mehr

Mein Pferd Ateiu, ein Englischer Vollblut-Wallach, hat immer mal wieder im Gelände die Nerven verloren. Da ich schon mit Kristallkraft No1 beste Erfahrungen gemacht habe, versuchte ich mein Glück mit "Kristallkraft Coolly", allerdings ohne greifbaren Erfolg.

Geraume Zeit später (Monate? Jahre?) wurde Ateiu wegen einer schweren akuten Phlegmone mehrere Wochen lang stationär in der Tierklinik behandelt. Die Medikamente verursachten ihm so fürchterliche Magenproblemen, dass er gar nicht mehr fressen wollte, die entsprechenden Medikamente schlugen nicht nachhaltig an. Ich erinnerte mich an "Coolly" und bestellte.

Natürlich hat er es ohne großes Bitten gefressen und nach einigen Tagen sogar Appetit auf Heu und Mash entwickelt, so dass es gesundheitlich langsam bergauf mit ihm ging. Nach dem Klinikaufenthalt habe ich mehrere Monate lang Meerrettich als pflanzliches Antibiotikum gefüttert, dank "Coolly" hat er dies auch gut weggesteckt. Die zerstörte Darmflora hat sich mit Hilfe von Kristallkraft No1 und Coolly gut regeneriert.

Bei 540 kg Gewicht vor dem Klinikaufenthalt habe ich 3x täglich einen Messbecher Coolly gefüttert, No1 zur Entgiftung ebenfalls 3x täglich, später nur noch 2x täglich. Ende Februar habe ich meinen Pferden No1 (wie jedes Frühjahr) kurmäßig geben. Ich kann beide Kristallkraft-Produkte wärmstens empfehlen.

Herzliche Grüße aus Berlin-Brandenburg,

Barbara Fechner

Eingesetzte Nahrungsergänzung: