Samstag, 29 Oktober 2011
No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Monika Lauen wendet KRISTALLKRAFT No1 an bei Pilzinfektionen und Sommerekzem

Sehr geehrtes Kristallkraft-Team,
 
ich möchte Ihnen heute berichten, warum ich mich seit einiger Zeit immer wieder für die Fütterung von Kristallkraft entscheide.

Ich habe eine kleine Isländer-Herde, die alle seit Jahren mit einer Pilzinfektion kämpften, die trotz Impfung und verschiedenen "Medikamenten" vom Tierarzt ganzjährig immer wieder auftrat besonders im Frühjahr und im Herbst. Ich bin durch Zufall auf Kristallkraft No1 gestoßen, weil ich den Grund für den ständigen Ausbruch der Infektion, die für die Ponies mit starkem Juckreiz und Aufscheuern von Kopf, Hals und Ohren verbunden war, in einer bestehenden Schwermetallbelastung vermutete.

Ich begann also damit, täglich jedem Pferd 100g "Kristallkraft" No1 mit einer Handvoll Müsli zu füttern, was sehr gerne gefressen wurde. Schon nach nur zwei Wochen hatten alle Ponies aufgehört zu scheuern und wurden insgesamt aktiver und lauffreudiger. Mittlerweile, nach mehreren Wochen "Kur mit Kristallkraft No1" sind alle offenen Stellen gänzlich zugeheilt.
 
Das allerbeste aber ist, dass mein starker Ekzemer noch immer keine Decke braucht, obwohl wir schon mitten im Frühjahr sind. Ich werde Kristallkraft No1 über den Sommer in einer niedrigeren Dosierung weiterfüttern, da die Ponies konstitutionell sehr gut darauf reagieren und ich sicher gehen möchte, dass auch der letzte Pilz verschwunden ist.
 
Ich werde Ihr geniales Futter jederzeit gerne weiterempfehlen.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
M.Lauen, Jagsthausen

Die Kristallkraft Produktfamilie:

  • Kristallkraft Pferdefutter Shop