Freitag, 20 Juni 2014
TheMineral Erfahrungen No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Pony Goldi kann sein Rentnerdasein jetzt ohne Bauchschmerzen genießen

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere jüngste Tochter hatte mit 6 Jahren erste Reiterfahrungen auf dem Pony Goldi auf einem Pony-Verleih-Hof gemacht. Sie wollte dann dieses Pony gerne haben. Es war aber nicht verkäuflich. Unsere Tochter wurde dann schnell zu groß und zu schwer für Goldi. Aber bis ins Jahr 2012 hat sie das Pony regelmäßig besucht, geputzt und spazieren geführt.

Im November 2012 konnten wir Goldi dann käuflich erwerben. Das Pony war da fast 30 Jahre alt und durfte aus gesundheitlichen Gründen endlich bei uns in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Zuerst mussten dringend die Zähne gemacht werden. Trotzdem hatte Goldi immer wieder leichte Koliken bzw. zeigte immer wieder durch Tritte unter den Bauch und Schlagen mit dem Schweif Schmerzen im Bauchraum an. Wir haben dann viel nachgelesen und sind zu der Annahme gekommen, dass die ständig auftretenden Schmerzzustände evtl. auf eine Magenschleimhautentzündung oder -geschwür hindeuten könnten.

Im Internet haben wir nach einem Mittel gesucht, welches die Magensäure bindet (Raufutter hat sie 24 Stunden zur freien Aufnahme zur Verfügung, auch im Sommer bei Weidegang; ganzjährige Offenstallhaltung mit 1 Norweger und 1 Isländer). Dabei sind wir auf KRISTALLKRAFT gestoßen und haben das Coolly ausprobiert.

Wir konnten es erst kaum glauben, aber die Beschwerden hörten mit der Zeit auf. Goldi bekommt ihr Kristallkraft Coolly jeden Tag und das bis zu ihrem Lebensende. Wir sind dankbar, dass Goldi ihren Lebensabend jetzt ohne Schmerzen genießen darf.

Mit freundlichen Grüßen

Familie Klaus, Kierspe

Eingesetzte Nahrungsergänzung: