Freitag, 21 Oktober 2011
No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen
Silke Vogt freut sich über ein die neue Gelassenheit Ihres Pferdes und einen erleichterten Fellwechsel:
New Gamble beim Sandbad

Silke Vogt freut sich über ein die neue Gelassenheit Ihres Pferdes und einen erleichterten Fellwechsel:

Guten Tag Herr Nitsche,

Ich füttere Kristallkraft No1 Pferdefutter nun schon seit fast zwei Jahren durchgehend. Kennengelernt habe ich es im frühen Frühjahr und das kam so: Meine junge Vollblutstute New Gamble war nach dem Winter auf dem Paddock an der Hand kaum noch zu bändigen, und die Anweidezeit stand bevor. Das war für mich die schlimmste Zeit des Jahres, immer wurde ich von meinem Pferd kreuz und quer durch die Gegend gezogen, von Grasbüschel zu Grasbüschel, und das mehr oder weniger im Galopp. Super anstrengend und gefährlich. Jeder Gang wurde zum Blindflug, auch im Stall. Mein Schmied, selbst Vollblutbesitzer, gab mir den Tipp, meiner Stute Kristallkraft No1 zu füttern.

Da ich schon diverse andere Produkte und Ratschläge erfolglos ausprobiert hatte, entschloss ich mich, es mit Kristallkraft No1 zu versuchen. Mit der Zeit wurde mein zappeliges Pferd gelassener und kontrollierbarer. Inzwischen habe ich ein wesentlich ausgeglicheneres Pferd in einem sehr guten Allgemeinzustand. Meiner Freundin habe ich zu Kristallkraft No1 für ihren älteren Wallach geraten. Er war nach dem Winter einfach nicht gut drauf. Nach einiger Zeit Zufütterung von Kristallkraft No1 war er wieder ganz der Alte und fidel, ihm hat es auch den Fellwechsel erleichtert. Beide Pferde sind sehr rittig und leistungsbereit. Uns hat Kristallkraft No1 überzeugt und ich werde es weiter als Zusatz zum normalen Pferdefutter verwenden.

Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank

Silke Vogt aus Solingen

Die Kristallkraft Produktfamilie:

  • Kristallkraft Pferdefutter Shop