Mein Konto
Mein Konto
 x 
0

  • Leer

Erfahrungen zum Thema Sommerekzem

Leidet Ihr Pferd unter dem Sommerekzem? Dann sind Sie hier goldrichtig, um natürliche Lösungen für Ihr Ekzemer Pferd zu finden. Lesen Sie die Erfahrungsberichte glücklicher Kunden, die begeistert sind von Kristallkraft No1 und Kristallkraft Coolly.

Mauke und Sommerekzem plagen den älteren Hannoveraner nicht mehr

Mauke und Sommerekzem plagen den älteren Hannoveraner nicht mehr

  • Seit mittlerweile drei Jahren bekommt Pik, ein brauner Hannoveraner Wallach, nun das KRISTALLKRAFT No1 gefüttert. Anfänglich in Form einer Frühjahrs- und Herbstkur, vor allem um den Fellwechsel zu unterstützen. Seit geraumer Zeit erhält Pik, aufgrund seines vorangeschrittenen Alters mit 24 Jahren, eine Portion von KRISTALLKRAFT No1 täglich.

  • Mittwoch, 21 Januar 2015
Das Sommerekzem ist bei dem PRE Hengst stark zurückgegangen und auch viele andere Beschwerden haben sich verbessert.

Das Sommerekzem ist bei dem PRE Hengst stark zurückgegangen und auch viele andere Beschwerden haben sich verbessert.

  • Ich habe einen mittlerweile 10-jährigen spanischen PRE (Pura Raza Espanol) Hengst, der Schwierigkeiten im Allergiebereich gegen Stechmücken aufweist, was jedes Jahr erneut auftritt. Er schubbert sich nicht blutig, ist aber sichtlich genervt und bekommt auch recht stark ausgeprägte Beulen mit teilweise starkem Juckreiz.

  • Donnerstag, 20 November 2014
Leberprobleme, gelbliche Augen, speckiges Fell

Leberprobleme, gelbliche Augen, speckiges Fell

  • Unsere Kristallkraft Geschichte:
    Vor ca. 2 oder 3 Jahren wurden wir von einer Reittherapeutin und Isländerbesitzerin auf die leicht gelblichen Augen und das "speckige" Fell unseres Barockpinto-Deckhengstes aufmerksam gemacht. Blues Heaven war und ist zwar top-fit, aber sie erklärte dass es etwas mit der Leber zu tun haben könnte und empfahl uns Kristallkraft No1.

  • Freitag, 14 November 2014
Mauke weg, Ekzem bei Isländerpferd stark verbessert

Mauke weg, Ekzem bei Isländerpferd stark verbessert

  • Hallo zusammen, das ist mein 13-jähriger Islandwallach Laukur. Als ich ihn 6-jährig kaufte litt er stark unter einem Sommerekzem und ab und zu auch an Mauke. Nach vielem Ausprobieren und Schlaumachen auch übers Internet, fand ich dann Kristallkraft.

  • Dienstag, 07 Oktober 2014
Snoopy hat seine Traumen überwunden, ist fit, agil und lernbereit

Snoopy hat seine Traumen überwunden, ist fit, agil und lernbereit

  • Mein Pferd Snoopy ist nun 14 Jahre alt. Bekommen habe ich ihn, da war er ca.2 ½ Jahre, ein einziges Elend, er konnte nicht mal mehr seinen Kopf heben, so schwach war er. Er hatte alle Traumen die ein Mensch einem Pferd so an tun konnte, Sattelzwang, ewiger Ortswechsel, fast verhungert und verdurstet (er war Klopphengst und damit macht man diese armen Kreaturen gefügig), er hatte stark mit Vergiftungen zu tun und war nur Haut und Knochen.

  • Mittwoch, 01 Oktober 2014
Nach 10 Jahren Kotwasser der Durchbruch für den Haflinger + Das betagte Pony muss sich nicht mit Sommerekzem quälen

Nach 10 Jahren Kotwasser der Durchbruch für den Haflinger + Das betagte Pony muss sich nicht mit Sommerekzem quälen

  • Liebes Kristallkraftteam!!

    Wir haben zwei Positive Erlebnisse zu berichten.Wir sind auf Kristallkraft aufmerksam geworden aufgrund des Jahrelangen Kotwassers unseres Haflingers. Wir haben Tausende Pülverchen und Mittelchen probiert, haben Blut genommen und Kotproben. Leider alles ohne Erfolg.

  • Montag, 29 September 2014
Der betagte Isländer Jörvi kann den Sommer wieder genießen

Der betagte Isländer Jörvi kann den Sommer wieder genießen

  • Liebes Kristallkraft-Team, 

    gerne möchte ich Ihnen meine ganz persönliche "Kristallkraft-Geschichte" erzählen. Als 10-jähriges Mädchen bekam ich Jörvi, meinen ersten eigenen Islandwallach geschenkt. Der Traum eines kleinen Mädchens ging in Erfüllung. Seitdem begleitete er mich durch Schule, Abitur, Studium und diverse Umzüge. Das ist jetzt 20 Jahre her und in diesen 20 Jahren ist er mein bester Freund geworden.

  • Freitag, 26 September 2014
Pferdesenior Oleg übersteht den Sommer besser und hat kein Kotwasser mehr

Pferdesenior Oleg übersteht den Sommer besser und hat kein Kotwasser mehr

  • Hallo liebes Kristallkraft-Team

    Ich habe meinen Oleg vor über 18 Jahren gekauft und schon ein Jahr später stellte sich heraus, dass er unter starkem Sommerekzem leidet. Wir haben alles ausprobiert, nichts hat wirklich geholfen.

  • Dienstag, 16 September 2014
Das Sommerekzem ist bei Criollo Wallach Gordito kaum mehr sichtbar

Das Sommerekzem ist bei Criollo Wallach Gordito kaum mehr sichtbar

  • Ich habe von Kristallkraft bei einem Futtervortag gehört. Unser Criollowallach  ist 15 Jahre alt und hat seit 2006 Sommerekzem. Wir haben viel ausprobiert und dann wurde mir der Zusatzstoff Montmorillonit genannt, da dieser Stoff wohl gute Entgiftungserfolge hat.

  • Montag, 08 September 2014
Der Norweger Bailey war in einem unglaublich schlechten Zustand

Der Norweger Bailey war in einem unglaublich schlechten Zustand

  • Ich habe vor 7 Jahren einen 9-jährigen Norweger aus einem Wanderreit-Betrieb gekauft. Bailey war in sehr schlechtem Zustand und nahezu JEDER hat mich für verrückt erklärt.  Außer mein Mann...ich denke er weiß einfach, wie ich aussehe, wenn ich mein Herz verliere ;-)

  • Sonntag, 03 August 2014
KRISTALLKRAFT No1 war die letzte Chance für Island-Mix Flecky

KRISTALLKRAFT No1 war die letzte Chance für Island-Mix Flecky

  • Unsere 5 Pferde leben ganzjährig in Weidehaltung mit Offenstall auf ca. 680 m Höhe im bayerischen Wald auf ungefähr 1,7 Hektar Hangweide.

    Sie bekommen täglich Heu zu gefüttert, ihr Wasser bekommen sie aus zwei Wasserläufen mit Teichen und sie werden von einem wunderbaren Huforthopäden in kurzen Abständen betreut.

  • Donnerstag, 31 Juli 2014
Ekzem und Rehe bei Haflinger und Shetlandpony gelöst

Ekzem und Rehe bei Haflinger und Shetlandpony gelöst

  • Ich füttere Kristallkraft No1 seit einiger Zeit bei meinen zwei Haflingern und einem Shetland-Pony hinzu und bin mehr als zufrieden. Alle Pferde litten öfter an, teilweise sehr akuter, Hufrehe und taten mir in ihrer Lage sehr leid.

  • Dienstag, 29 Juli 2014
Merens Wallach Nico hat fast kein Sommerekzem mehr!!!

Merens Wallach Nico hat fast kein Sommerekzem mehr!!!

  • Mein Merens Nico, 19 Jahre, hat Sommerekzem. Seit ich ihn habe, das sind jetzt 7 Jahre, habe ich alles Mögliche versucht, jedoch ohne Erfolg. Dann bin ich auf die Seite von Kristallkraft gekommen und dachte mir, das probiere ich mal aus und siehe da, mit Erfolg.

  • Samstag, 26 Juli 2014
Die Wassereinlagerungen des 19-jährigen Wallachs waren nach einem Tag verschwunden

Die Wassereinlagerungen des 19-jährigen Wallachs waren nach einem Tag verschwunden

  • Mein Wallach, 19 Jahre, leidet seit Jahren unter Sommerekzem, das eine Folge einer Stoffwechselerkrankung ist. Eine weitere Folge dieser Stoffwechselstörung ist ein schlecht funktionierendes Lymphsystem, welches sich durch Wassereinlagerungen bemerkbar macht.

  • Donnerstag, 24 Juli 2014
Sommerekzem + Kotwasser bei Quarter Horses im Griff

Sommerekzem + Kotwasser bei Quarter Horses im Griff

  • Ein Pferd  hatte Kotwasser und mein Quarter Horse Reitwallach hatte seit ca. 3 Jahren ein Sommerekzem. Wir haben viel versucht, bis hin zum völligen eindecken. Alles hat nicht geholfen, er hat sich durch die Decken noch weiter wund gescheuert!

  • Mittwoch, 09 Juli 2014

Bereits nach einer Woche mit KRISTALLKRAFT No1 schwoll der Mähnenkamm ab

  • Sehr geehrte Frau Nitsche,

    bis vor über einer Woche wusste ich mir keinen Rat mehr. Mit jedem Tag seit März wurde der Zustand meines Pferdes schlimmer. Es fing an, ihn nicht mehr anbinden zu können .... bis hin zum Anfassen. Geschweige denn zu reiten. Sommerekzem???

  • Dienstag, 10 Juni 2014

Erfahrungsbericht zu Kristallkraft No 1 bei Sommerekzem und Hufrehe

  • Unsere beiden Fjord-Pferd Stuten, 20 und 25 Jahre alt, Barhufpferde mit Normalgewicht, haben leider beide eine chronische Belastung: Die eine Stute hat ein Sommerekzem, Allergie auf Kriebelmücken und andere Stechinsekten und mitunter Kotwasser. Die andere Stute ist in einem immer risikobehaftetem Zustand nach Hufrehe.

  • Donnerstag, 08 August 2013
Shetland Stute Sissi litt unter dem Sommerekzem und einer starke Heuallergie

Shetland Stute Sissi litt unter dem Sommerekzem und einer starke Heuallergie

  • Hallo Herr Nitsche,

    meine Shetland-Island Stute Sissi (21 Jahre) hatte seit etwa 1,5 Jahren Sommerekzem und litt unter einer starken Heuallergie, die sie jedoch schon immer hatte und die wir nur mit täglichem Inhalieren und nassem Heu in den Griff bekamen.

  • Mittwoch, 07 November 2012
Frau Khan aus Unna schrieb zu Hufrehe, Allergie, Fellwechsel und Sommerekzem!

Frau Khan aus Unna schrieb zu Hufrehe, Allergie, Fellwechsel und Sommerekzem!

  • Hallo Herr Nitsche,

    mein Isländer Ckongur (19 Jahre alt) bekommt Kristallkraft No1 Pferdefutter seit fast einem Jahr, und wir sind beide mit dem Erfolg sehr zufrieden. Nach einer Bänderdehnung von Ckongur im letzten Winter/Frühjahr durfte ich viele Wochen nicht reiten, sondern nur mäßig spazieren gehen.

  • Dienstag, 01 November 2011
Monika Lauen wendet KRISTALLKRAFT No1 an bei Pilzinfektionen und Sommerekzem

Monika Lauen wendet KRISTALLKRAFT No1 an bei Pilzinfektionen und Sommerekzem

  • Sehr geehrtes Kristallkraft-Team,

    ich möchte Ihnen heute berichten, warum ich mich seit einiger Zeit immer wieder für die Fütterung von Kristallkraft entscheide. Ich habe eine kleine Isländer Herde, die alle seit Jahren mit einer Pilzinfektion kämpften, die trotz Impfung und verschiedenen "Medikamenten" vom Tierarzt ganzjährig immer wieder auftrat besonders im Frühjahr und im Herbst.

  • Samstag, 29 Oktober 2011

Schnellversand

binnen 24 Stunden

Kostenloser Versand

innerhalb Deutschland

dpd

Mit LIVE-Tracking

Zahlungsarten

Einfache und sichere Zahlung

paypal

PayPal

rechnung

Rechnung

ec

Bankeinzug

Zufriedenheitsgarantie

100% zufrieden oder Geld zurück

Kontaktieren

Stellen Sie eine Frage per E-Mail

Wir beraten Sie persönlich.

Sprechen Sie mit unserem Experten-Team

Mo-Fr 08.30 - 14.00 Uhr

Außerhalb unserer Sprechzeiten hinterlassen Sie bitte Ihr Anliegen
oder Ihre Bestellung auf unserem Anrufbeantworter.