Mittwoch, 16 Juli 2014
TheMineral Erfahrungen No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Trotz diagnostizierter COB hustet die Islandstute im Winter nicht mehr

Hallo Frau Nitsche und Team,

im Winter 2012/13 bekam meine 11-jährige Islandstute völlig unerwartet eine Heustauballergie. Nach fast 5 Monaten Behandlung diagnostizierte der Tierarzt COB (chronisch obstruktive Bronchitis, eine länger andauernde Erkrankung der Atemwege). Trotz nassem Heu hustete sie. Der Sommer auf dem Gras war ok.

Im Herbst machte ich eine Entgiftungskur mit Kristallkraft No1 über 40 Tage und beschloss, nach einer super Beratung von Frau Nitsche, den ganzen Winter bis zu Beginn der Weidesaison Kristallkraft täglich in halber Menge weiter zu füttern.

Im Winter 2013/14 kamen wir völlig ohne Medikamente aus. Meine Stute konnte mit den anderen Pferden wieder Heu fressen ohne zu reagieren. Natürlich bekam sie auch Heulage. Sie sieht super aus und es geht ihr gut. Werde im Herbst wieder entgiften und Kristallkraft No1 den ganzen Winter bis zur Weidesaison wieder geben.

Liebe Grüße von

Hátid und Susanne Koser-Pantel, Ruhpolding

Eingesetzte Nahrungsergänzung: