Donnerstag, 10 November 2016
TheMineral Erfahrungen No1 Erfahrungen No2 Erfahrungen Coolly Erfahrungen

Pferde entgiften - mit Tierarzt Dr. med. vet. Franz Kosak

Kristallkraft No1 ist das Zusatzfutter, wenn es um Entgiftung geht. Da hakt es bei den Pferden überall. Gerade Fertigfutter bildet oft Schlacken im Körper, die das Pferd nicht abbauen kann. So kommt es zu Stoffwechselproblemen und anderen Beschwerden. Kristallkraft No1 kann diese Schlacken binden und entsorgen. Grundsätzlich gilt für fast alle Pferde, dass sie unter Übersäuerung leiden. Auch hier ist Kristallkraft das richtige Mittel. Durch Binden der Säuren kann Kristallkraft No1 den Organismus des Pferdes wieder entsäuern und entgiften.

Selbst ganz normales Heu ist häufig belastet, wie heute im Grunde alle Futtermittel in irgendeiner Form belastet sind – sei es durch Schwermetalle, Pilze oder andere Umweltgifte. Indem Kristallkraft No1 diese schädlichen Substanzen an sich bindet und das Pferd so entlastet, kommt es zu einem verbesserten Wohlbefinden des Pferdes.

Grundsätzlich verkaufe ich Ergänzungsfuttermittel aus Überzeugung eher ungern, die einzige Ausnahme ist Kristallkraft No1. Hier kommen meine Kunden auch von sich aus auf mich zu und fragen immer wieder nach, da Kristallkraft No1 ihrem Pferd gut getan habe und sie nicht mehr auf diese einzigartige Wirkung verzichten wollen. Die Anwender von Kristallkraft No1 tauschen auch untereinander ihre Erfahrungen aus und so kommen auch Interessenten von alleine auf mich zu, um Kristallkraft No1 zu beziehen. So etwas findet man sehr selten.

Dr. med. vet. Franz Kosak, Velden

Eingesetzte Nahrungsergänzung: