Pferdekrankheiten Haut & Fell

Fellwechsel beim Pferd – so können Sie Ihr Pferd wirkungsvoll unterstützen

Fellwechsel beim Pferd – so können Sie Ihr Pferd wirkungsvoll unterstützen

Die Tage werden endlich wieder länger, die Temperaturen hoffentlich bald wärmer und der Fellwechsel bei Ihrem Pferd beginnt. Viele glauben, dass dieser von den steigenden Temperaturen abhängt. Wissenschaftler haben nun aber herausgefunden, dass vielmehr die Tageslichtlänge eine wichtige Rolle für den Startschuss zum Fellwechsel spielt. Oft denken wir Pferdebesitzer noch gar nicht daran und schon …

Fellwechsel beim Pferd – so können Sie Ihr Pferd wirkungsvoll unterstützen weiterlesen »

Was hilft beim Pferd gegen Juckreiz?

Was hilft beim Pferd gegen Juckreiz? Ein lästiges Thema, besonders während des Fellwechsels

Juckreiz beim Pferd kann unangenehme Erscheinungen hervorrufen. Wenn die Pferde anfangen, sich an Mähne, Schweifrübe oder dem Bauch zu scheuern, kann es auch schon mal etwas rabiater zugehen. Das tut dann schon beim Hinsehen weh, wie sich manche Pferde fast wund scheuern. Bakterien nutzen wundgescheuerte Haut liebend gern als Einladung. Die so verletzte Haut bietet …

Was hilft beim Pferd gegen Juckreiz? Ein lästiges Thema, besonders während des Fellwechsels weiterlesen »

Pilzbefall beim Pferd – Behandlung von Hautpilz

Pilzbefall beim Pferd – Behandlung von Hautpilz

Jeden kann es treffen. Pilzbefall beim Pferd, denn Pilze sind überall in unserer Umwelt. Sie leben im Boden, im Mist, in Pferdedecken und auch auf der Hautoberfläche. Einem gesunden Pferd mit intaktem Immunsystem können die Pilze nichts anhaben. Ist jedoch der Körper des Pferdes geschwächt, das Pferd gestresst oder der natürliche Fettfilm der Haut gestört …

Pilzbefall beim Pferd – Behandlung von Hautpilz weiterlesen »

Eichenprozessionsspinner lösen Nesselfieber bei Pferden aus

Dass die Brennhaare der Raupen des Eichenprozessionsspinner (EPS) ein hohes Allergiepotential haben, ist allgemein bekannt. Doch dieses Frühjahr habe ich selbst erlebt, wie mein Pferd akut mit Nesselfieber auf den Kontakt mit diesen Brennhaaren regeagiert hat. Er verhielt sich auffällig auf der Wiese, rannte viel hin und her und wälzte sich. Schon von weitem sah …

Eichenprozessionsspinner lösen Nesselfieber bei Pferden aus weiterlesen »

Mauke beim Pferd – das können Sie dagegen tun…

Mauke beim Pferd – das können Sie dagegen tun…

Seit vielen Jahrhunderten sind Pferde von der entzündlichen Hauterkrankung betroffen: Mauke, gerade im Winter sind viele Pferde betroffen. Was sind die Auslöser für eine Mauke-Erkrankung bei Pferden? Oft werden matschige Ausläufe oder feuchte Wiesen als Auslöser genannt. Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit. Ist ein Pferd akut an Mauke erkrankt, sollten feuchte und matschige …

Mauke beim Pferd – das können Sie dagegen tun… weiterlesen »

Hilfe mein Pferd hat Mauke

Hilfe mein Pferd hat Mauke

Ich wollte es ja erst nicht wahrhaben, aber mein junges Pferd hat tatsächlich dieses Jahr im Herbst eine Mauke entwickelt! Eine Erklärung hatte ich zunächst nicht dafür, stehen meine 2 Pferde doch Tag und Nacht auf einer riesigen Wiese. Sie sind also auch keiner erhöhten Keimbelastung ausgesetzt, denn die 2 sind alleine auf den 3,5 …

Hilfe mein Pferd hat Mauke weiterlesen »

Nesselfieber bei Pferden – harmlos bis lebensbedrohlich

Nesselfieber bei Pferden – harmlos bis lebensbedrohlich

Vor einigen Tagen war bei mir der Schreck groß, als ich einen Kontrollgang über die Pferdewiese machte. Mein 3-Jähriger kam auf mich zu und ich sah sofort, da stimmt was nicht. Die Nüstern waren weit geöffnet und die ganze Maulpartie war dick angeschwollen. Die Haut war zum platzen straff gespannt und der Arme möchte auch …

Nesselfieber bei Pferden – harmlos bis lebensbedrohlich weiterlesen »

Scroll to Top