Tierkommunikation bei Problemen nach einem Stallwechsel

Tierkommunikation bei Problemen nach einem Stallwechsel

In einem vorherigen Artikel berichtete ich über die Tierkommunikation, die vor einem Stallwechsel durchgeführt wurden. Die Pferdebesitzer wollten ihr Pferd gut auf die bevorstehende Veränderung vorbereiten und etwas über deren Bedürfnisse erfahren, damit sich die Pferde auch relativ stressfrei einleben können.

Nun denkt nicht jeder daran, dass für viele Pferde ein Umzug Stress bedeutet und welche Folgen ein Umzug für das Pferd bedeuten kann. Nachstehend erläutere ich einige Beispiele.

Weiterlesen

Muskelaufbau beim Pferd – Pferde richtig trainieren

Muskelaufbau beim Pferd – Pferde richtig trainieren

Foto: www.tp-foto.com

Ob Hochleistungssportler oder Freizeitpferd – für jedes Pferd gibt es das passende Muskelaufbautraining.

Ein strammer Marsch im Schritt, klettern im Unterholz, Bergtraining mit tiefem Sand, Longentraining, Cavaletti und Platzarbeit mit all diesen Trainingseinheiten fördern Sie aktiv den Aufbau der Muskulatur. Gezielter Muskelaufbau und gut trainierte Muskeln, sind ein Garant für gesunde, fleißige und motivierte Pferde, ganz egal in welcher Sparte sie arbeiten.

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­Ein Pferd benötigt das muskuläre System für Kraft, Tempo und Ausdauer und ganz wichtig um das Reitergewicht tragen zu können, daher sollte man immer auch den Muskelaufbau vielfältig gestalten, damit es nicht zu Verspannungen von einseitigem Training kommt. Weiterlesen

Pferdewiesen einzäunen – der Weidezaun

Pferdewiesen einzäunen – der Weidezaun

Der Sommer ist eine tolle Jahreszeit, dann können die Pferde schön auf der Wiese stehen und Gras fressen. Aber auch so eine Wiese braucht Pflege und vor allem einen Zaun. Das ist ein Faktor, der von vielen Leuten unterschätzt wird. Einen Zaun zu bauen ist teuer und wenn er einmal steht, muss er regelmäßig kontrolliert und ggfs. ausgebessert werden. Sonst droht vielleicht einmal eine böse Überraschung und die Pferde laufen plötzlich auf der Straße.
Weiterlesen

Die Kolik beim Pferd – Symptome erkennen, reagieren und richtig handeln

Die Kolik beim Pferd – Symptome erkennen, reagieren und richtig handeln

Was genau bedeutet Kolik? Was ist die Kolik beim Pferd?

Die Kolik beim Pferd ist keine Krankheit in dem Sinne, sondern ein Krankheitssymptom und beschreibt im Grunde eine Fehlfunktion im Magen-Darm-Bereich. Der Verdauungstrakt ist gestört.

Bei der Kolik gibt es nicht den einen Auslöser, viele Faktoren können zu einer Kolik führen. Weiterlesen

Die Haaranalyse beweist: Die Kristallkraft Produkte kommen in den Zellen an!

Die Haaranalyse beweist: Die Kristallkraft Produkte kommen in den Zellen an!

Dies ist ein interessanter Gastbeitrag von Simone Oswald, Spezialistin für Biofeldhaaranalysen

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass die Produkte von Kristallkraft in den Zellen der Pferde ankommen.
Biofeldhaaranalysen zeigen dies deutlich.

Was ist eine Biofeldhaaranalyse?

Eine Biofeldhaaranalyse ist nicht – wie in manchen Internetforen fälschlicherweise beschrieben – eine Haaranalyse, die ausgependelt wird. Die Haare werden mithilfe eines technischen Messgerätes auf Nährwerte untersucht. Selbstverständlich kann man auch noch weitere Informationen mit dem Pendel mit Hilfe der Kinesiologie testen, dies ist aber nicht zwingend erforderlich.

Weiterlesen