x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Stress

Erfahrungen zum Thema Stress

Stress entsteht beim Pferd durch Sport, Transport, Rangfolgeprobleme und vieles mehr und äußert sich häufig durch Magenprobleme wie Gastritis bis hin zu Magengeschwüren. Lesen Sie hier echte Erfahrungsberichte, wie Kristallkraft Coolly gegen Stress hilft.

Introvertierter Quarter Wallach mit stressbedingter Gastritis

Introvertierter Quarter Wallach mit stressbedingter Gastritis

Liebes Kristallkraft-Team,
mein 9-jähriger Wallach hat bei Wochenendkursen oder bei Turnieren bisher zunehmend schlecht gefressen. Das gipfelte dann in einer Schmerzkolik mit Tierarztbesuch.

  • Donnerstag, 24 Mai 2018
Die Stute hatte Magenprobleme, war gestresst und schreckhaft

Die Stute hatte Magenprobleme, war gestresst und schreckhaft

Liebes Kristallkraft-Team,
ich füttere nun seit über einem Jahr Ihre Produkte und kann wirklich nur sagen TOP, herzlichen Dank für Ihre Produkte. Alles fing damit an, dass meine 4-jährige Stute nach einem Stallwechsel und vorheriger OP gestresst wirkte.

  • Dienstag, 08 Mai 2018
Der Trakehner ist entspannt, die Mauke weg, der Fellwechsel klappt

Der Trakehner ist entspannt, die Mauke weg, der Fellwechsel klappt

Hallo liebes Kristallkraft-Team,
erstmal ein herzliches DANKESCHÖN für eure Mühe und Arbeit!!! Beratung erfolgt auch immer super schnell!!! Mein Pferd bekommt seit ca. 3 Jahren das Kristallkraft Coolly, da er immer wieder zu Magenproblemen, Nervosität und Stress neigt

  • Freitag, 20 April 2018
Schlechte Erfahrungen riefen Stressverhalten beim Pferd hervor

Schlechte Erfahrungen riefen Stressverhalten beim Pferd hervor

Da mein 11-jähriger PRE Wallach als 3-jähriger ziemlich eng ausgebunden und mit viel Druck angeritten worden ist, geriet er beim reiten immer noch ziemlich schnell in Stress.

  • Dienstag, 06 Februar 2018
Der Trakehner hatte oft Bauchweh sowie Fellwechselprobleme

Der Trakehner hatte oft Bauchweh sowie Fellwechselprobleme

Nach ein paar Tagen füttern von Kristallkraft Coolly war der Kleine (2-jähriger Trakehner Wallach) nicht mehr so schreckhaft und nicht mehr so fest in der Lendengegend.

  • Montag, 13 November 2017
Gutes Heu und Kristallkraft, damit ist Pferd Ray gut versorgt

Gutes Heu und Kristallkraft, damit ist Pferd Ray gut versorgt

Liebes Kristallkraft - Team!
Vor knapp einem Jahr habe ich Kristallkraft im Internet entdeckt und mich sofort angesprochen gefühlt. Wir habe mit Kristallkraft No1 angefangen zu bestellen. Das Team war auch so nett, mir eine kleine Futterprobe zu schicken, um zu sehen ob unser Ray es mag.

  • Mittwoch, 18 Oktober 2017
Die Knabstrupper Ponys waren in einem schlechten Zustand

Die Knabstrupper Ponys waren in einem schlechten Zustand

Vor ca. drei Jahren habe ich zufällig die beiden Knabstrupper Ponys Nepomuk und Kasimir entdeckt. Es sind Vollbrüder, sie waren sehr nervös, zu dünn und der ältere Bruder hatte an mehreren Stellen Equine Sarkoide.

  • Freitag, 13 Oktober 2017
Die Pony Stute war schreckhaft und unsicher

Die Pony Stute war schreckhaft und unsicher

Liebes Kristallkraft-Team,
vor 3 Monaten erfüllte ich mir meinen Jugendtraum von einem eigenen Pferd. Leider hatten wir einen schwierigen Start, denn schon nach der ersten Reitstunde mit Layla wurde ich mit einem mehrfachen Schlüsselbeinbruch ins Krankenhaus gebracht. Layla war sehr schreckhaft, unsicher und tat sich sichtlich schwer mit der Eingewöhnung.

  • Dienstag, 26 September 2017
Die ehemaligen Rennpferde hatten immer wieder Koliken

Die ehemaligen Rennpferde hatten immer wieder Koliken

Liebes Kristallkraft-Team!
Wir haben seit einigen Jahren zwei Familienmitglieder, zwei traumatisierte Ex-Rennpferde namens Erja und Luna. Trotz aller Bemühungen, sie als Freizeitpferde möglichst pferdegerecht zu halten litten sie immer wieder unter Krampfkoliken.

  • Freitag, 16 Juni 2017
Mit Coolly kamen die Platzierungen bei der Hannoveraner Stute

Mit Coolly kamen die Platzierungen bei der Hannoveraner Stute

Ich füttere Kristallkraft Coolly seit ca. 2 Jahren in der Turniersaison und wenn ich zu Lehrgängen fahre. Meine elfjährige Hannoveraner Stute "Swenja" war immer sehr gestresst bei allen Aktivitäten, die nicht zu Hause stattfanden. Sie war schon sehr nervös beim fertigmachen und bei der Anhängerfahrt.

  • Dienstag, 23 Mai 2017
[12 3 4 5  >>